Brand Mission: Natur meets Kunststoff

Synvina
Corporate Branding

Herausforderung

Synvina startete mit der Mission, die Natur von Kunststoffen durch die Verwendung eines 100% biobasierten Polymers zu verändern und eröffnete damit ein völlig neues Segment. Das Brand Design sollte sowohl die Aspekte des technologischen Know-Hows als den der natürlichen Rohstoffe zusammenführen. Und deutlich vom negativen Image konventioneller Kunststoffe abgrenzen.

Ergebnis

Bei allen Entwicklungen stand das Zusammenspiel von Natur und Ingenieurskunst im Fokus und mündete im „g-leaf“: Chromatische Farben, feine, technische Formen, eine organische Dynamik und sich verbindende Elemente fügen zusammen, was bei Synvina zusammen gehört. Authentisch und flexibel.

Animation des 3D-Logos

Technologie und Natur in Symbiose: Das Corporate design

Das „g-leaf“ symbolisiert die Verbindung von Kunststoff und Natur (Grau und Grün) in einer organischen Bewegung. Dynamisch und in Balance. Die Typografie spiegelt die physischen Qualitäten des Produkts: Robustheit bei gleichzeitiger Eleganz. Im Buchstaben Y zeigt sich die Idee des Synergetischen – und setzt sich im Designkonzept und Claim fort.

Bildmarke, Schriftzug und Claim
Designstil-Element Synvina-Welt

Geometrisch und flexibel: Die visuelle Sprache

Grafische Elemente, Infografiken sowie die Geschäftsausstattung folgen der dreidimensionalen und stark geometrischen Anmutung des „g-leaf“. Eine Visualisierung für Technologiebegeisterte, die flexibel in unterschiedlichen Medien und entlang verschiedener Themen gespielt wird.

Abbildung der Corporate Design Vorgaben
Corporate Design Geschäftsausstattung
Gestaltung der responsive Website
KONOA
Corporate Brand Communication
Freudenberg Filtration Technologies
Corporate Brand Communication, Brand Content
Template file
typo3conf/ext/mn_sitepackage/Resources/Private/Templates/Page/Default.html
Backend Configuration
typo3conf/ext/mn_sitepackage/Configuration/TsConfig/Page/Mod/WebLayout/BackendLayouts/default.tsconfig