Lebendiges Branding für MIA

MIA Medical Information Analytics GmbH
Brand Development

Herausforderung

Die MIA Medical Information Analytics GmbH ergänzt als Startup der Rhenus Gruppe das Produktportfolio im Bereich Dokumentenlogistik. Ihr Ziel: nicht weniger als die Revolution des Medizincontrollings. MIA-Produkte erreichen mit intelligenten Algorithmen maximale Datenqualität in Abrechnungen und Kodierleistungen. Daher sollte aus dem Markenkern heraus ein einzigartiges Branding entstehen, das Künstliche Intelligenz erlebbar macht.

Ergebnis

Algorithmen von MIA erkennen Muster und decken ungenutzte Potenziale auf. Diese Idee wird im Branding aufgegriffen und weitergespielt: Die MIA-Algorithmen überführen lose Punktewolken in einen eindeutigen Zusammenhang und erzeugen dabei wertvolle Insights. Logo und Typografie greifen mit technologischer Anmutung und Klarheit Kodierwissen auf.

Logo und Design: Die Zusammenhänge sichtbar machen

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Das Logo schärft durch eine Abstraktion die Aufmerksamkeit. Unsere Wahrnehmung ergänzt fehlende Teile und sieht im MIA-Logo eine prägnante Form.

So wie das Auge Teile zu einem zusammenhängenden Ganzen verbindet, erkennen die intelligenten Algorithmen von MIA Muster bei der Kodierung von Patientendaten und decken so ungenutzte Potenziale auf. Im Corporate Design führt sich diese Idee fort: In dynamischen grafischen Elementen fügen sich losen Datenpunkte zu einem Muster zusammen. Die Anmutung ist futuristisch, kraftvoll und eigenständig.

SICK AG
Corporate Brand Communication
FEIG ELECTRONIC
Corporate Brand Development + Communication
Template file
typo3conf/ext/mn_sitepackage/Resources/Private/Templates/Page/Default.html
Backend Configuration
typo3conf/ext/mn_sitepackage/Configuration/TsConfig/Page/Mod/WebLayout/BackendLayouts/default.tsconfig